| 02:33 Uhr

Extraschichten für Erstklässler

Cottbus. Rund 900 Erstklässler werden sich Anfang kommender Woche in Cottbus zum ersten Mal auf den Weg zu ihrer Schule begeben. Daher hat die Verkehrswacht Cottbus Maßnahmen erarbeitet, um für die Schulanfänger höchste Sicherheit im Straßenverkehr zu gewährleisten. Rüdiger Hofmann

"Wir freuen uns, dass wir 76 neue Schülerlotsen in Cottbus ausbilden konnten, die ab Montag vor Schulen und auf Schulwegen eingesetzt werden", sagt Manuel Helbig, Geschäftsführer der Verkehrswacht Cottbus.

Zudem werden rote Schulanfängermützen an jeden Schulanfänger übergeben. "Sie signalisieren dem Autofahrer, dass die Kinder nicht nur Schul-, sondern meist auch Verkehrsanfänger sind", so Helbig.

In Sandow wurde in der Muskauer Straße vor der Christoph-Kolumbus-Grundschule eine neue Elternhaltestelle eingerichtet. Von 7 bis 8 Uhr können Eltern, die ihre Kinder mit dem Auto zur Schule bringen, diese an der dortigen Nachtbushaltestelle in Schulnähe aussteigen lassen. Schülerlotsen sichern dann die Überquerung der Muskauer Straße ab.

Helbig empfiehlt auch, dass Eltern mit ihren Sprösslingen den Schulweg vorab einmal ablaufen. "Hierbei sollte nicht der kürzeste, sondern der sicherste Weg genutzt werden", so der Geschäftsführer. Für Autofahrer heißt Schulanfang zugleich: Es wird verstärkt geblitzt zu Beginn der kommenden Woche. So finden Montag früh Geschwindigkeitskontrollen beispielsweise in der Nähe der Reinhard-Lakomy-Grundschule in Groß Gaglow und in der Cottbuser Straße vor der Grundschule statt. Vor allen Cottbuser Grundschulen werde eine "Verkehrsschau" durchgeführt, wie der Fachbereich Ordnung und Sicherheit der Stadt Cottbus mitteilt.

Die verkehrssichernden Maßnahmen der vergangenen Jahre tragen bereits erste Früchte. Im Schuljahr 2016/2017 sind gab es Schulwegunfälle mit 21 Kindern, ein Jahr zuvor waren es noch 29, teilt die Polizei Cottbus mit. DEKRA, Stadt Cottbus und die Verkehrswacht bitten aber weiter um Rücksichtnahme aller Verkehrsteilnehmer, vor allem in den ersten Tagen des neuen Schuljahres.