ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:34 Uhr

Euroregion ehrt Cottbuser Musiker

Cottbus.. Der Cottbuser Kirchenmusikdirektor Wilfried Wilke ist für seine Verdienste in der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit ausgezeichnet worden, teilt die Euroregion Spree-Neiße-Bober mit. Die Zusammenarbeit der Chöre St.

Nikolai Cottbus mit dem Orchester der Philharmonie Zielona Gorá werde gewürdigt. Durch das Internationale Orgelfestival fördere er junge polnische Künstler. Er setze sich für den Erhalt der Orgeln in der Euroregion ein. (SvD)