| 19:43 Uhr

Lausitz
Esjott sammelt und läuft wieder für sauberes Nass

Cottbus. Der Cottbuser Friseursalon Essjott veranstaltet in diesem Jahr bereits zum zehnten Mal seine Sammel- und Laufaktion für sauberes Wasser weltweit. Wie das Veranstalterteam um Sybille Jentsch weiter informierte, wird dafür bei Esjott wieder Nützliches verkauft, dessen Erlös in die Spendenaktion geht. Am morgigen Samstag gibt es zudem von neun bis 14 Uhr Kinderhaarschnitte für 20 Euro, die Einnahmen werden komplett gespendet. Am Nachmittag findet 15.30 Uhr der sechs Kilometer lange Lauf oder Walk vom Salon in der Cottbuser Uferstraße 1 zur Spreewehrmühle und zurück statt.

Hintergrund der Aktionen ist die Unterstützung von Initiativen für sauberes Trinkwasser beispielsweise in Afrika oder in Indien. Neu in diesem Jahr ist, dass die Hälfte der Spenden an das Burger Johanniter-Kinderhaus „Pusteblume“ gehen soll.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE