Villa“ eingeladen hat. Dabei soll die Frage beleuchtet werden, ob eine weiblich geführte Regierung tatsächlich einen anderen Politikstil pflegt und andere politische Prioritäten setzt. Das Publikum kann seine Meinung äußern und Fragen zur aktuellen Politik stellen. Anmeldungen werden unter Telefon 0355 473955 entgegengenommen. (pm/ue)