| 02:33 Uhr

"(Er)trinken" letztmals auf der Bühne acht

Cottbus. Die letzte Vorstellung von "(Er)trinken" steht am morgigen Mittwoch, 20.30 Uhr, auf dem Spielplan des Cottbuser Studentenwerk-Theaters Bühne acht. red/ue

Zu dem Stück heißt es in der Ankündigung: "In einem Meer von Möglichkeiten sitzen wir in einem Boot und warten an Land gespült zu werden. Wir wollen unsere Fußspuren hinterlassen. Doch das Meer wartet nicht, und mit der nächsten Welle sind sie verschwunden." "(Er)trinken" beschäftigt sich mit der Frage, welche Möglichkeiten und Gefahren Wasser und seine Nutzung haben kann. Der Eintritt kostet fünf, ermäßigt drei Euro.