| 02:33 Uhr

Enkebrunnen bleibt außer Betrieb

Cottbus. Der Enkebrunnen am Breitscheidplatz kann in diesem Jahr nicht mehr in Betrieb genommen werden und bleibt deshalb mit der markanten grünen Pyramide abgedeckt. Darüber informiert Stadtsprecher Jan Gloßmann auf RUNDSCHAU-Nachfrage. the/pk

Demnach ist eine Restaurierung aus Kostengründen derzeit nicht realisierbar. Im August vergangenen Jahres war ein Bronze-Fisch aus der Fassung ausgebrochen und gestohlen worden, eine zweite Figur wurde stark beschädigt. Die Firma Kopf Heizungs- und Klimatechnik GmbH ist seit Jahren Brunnenpate. Die Naturstein- und Kunsthandwerkerleistungen schätzt das Unternehmen auf bis zu 10 000 Euro.