ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 00:00 Uhr

Energie gewinnt im Spitzenspiel

Verbandsliga. SSV Nonnendorf – FC Energie Cottbus 1:2. Tore: 0:1 Rähse ( 14.), 1:1 Baer (28.), 1:2 Lailach (63.). Zuschauer: 30. Die Energie-Frauen, als Tabellenführer, waren beim Zweitplazierten SSV Nonnendorf zu Gast.

Es war von Anfang an ein ausgeglichenes und offenes Spiel. Nach dem Führungstreffer kontrollierten die Energie-Frauen das Spiel, versäumtes es jedoch, ein weiteres Tor nachzulegen. Somit kam Nonnendorf mit einem sehenswerten Weitschuss zum Ausgleich. Zu Beginn der zweiten Halbzeit entwickelte sich ein kampfbetontes Spiel, bei dem die Energie-Frauen mehr Vorteile hatten. Nach einem Eckball ging Cottbus erneut in Führung. In einer hektischen Schlussphase gab es auf Nonnendorfer Seite noch einen Lattentreffer, der jedoch nicht zum Ausgleich führte. Insgesamt gesehen hatten die Energie-Frauen das bessere Ende für sich.
Energie: Schwitalla, Choschzick, Schwausch, Paasch, Lailach, Göckeritz, Rähse, Kuhla, Pohle, Töpfer, Böttger (84. Zach). Trainer: Michael Plettig/Olaf Lailach (CR)