ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 19:07 Uhr

3. Liga – Start in die neue Saison
Straßensperrungen wegen des Energie-Spiels

Cottbus. An diesem Wochenende startet die 3. Bundesliga in die neue Saison. Energie Cottbus empfängt am Sonntag, 29. Juli, um 13 Uhr Hansa Rostock im Stadion der Freundschaft. Aus diesem Grund wird der Stadtring zwischen den Kreuzungen Straße der Jugend und Willy-Brandt-Straße von circa 10 Uhr bis voraussichtlich etwa 16.30 Uhr voll gesperrt.

Des Weiteren ist die Stromstraße ab circa 8 Uhr komplett gesperrt. Darauf weist die Stadt hin. Heimfans werden gebeten, zu Fuß, mit dem Rad oder mit dem ÖPNV zum Stadion zu kommen. Die Fußgängerbrücke am Stadionvorplatz  ist weiterhin gesperrt. Für Heimfans stehen der Eingang in der Stromstraße und der Haupteingang zur Verfügung. Der Eingang Stadtring steht den Gästefans offen. In einer gemeinsamen Presseerklärung fordern Stadt, FC Energie Cottbus, Polizeidirektion Süd und Bundespolizeiinspektion Forst Fans beider Mannschaften auf, sich couragiert gegen alle Versuche von körperlichen Auseinandersetzungen, der Verwendung von Pyrotechnik und gegenseitiger Provokationen zu stellen.

(pos)