ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 19:10 Uhr

Tradition
Bergmannstag in Steinitz

Steinitz. Der elfte Bergmannstag in Steinitz wird am Sonntag, 7. Juli, um 11 Uhr in der Kirche mit einem Gottesdienst unter Obhut der heiligen Barbara eröffnet. Im Anschluss marschieren der Bergmanns- und der Schützenverein zum Festplatz, wo ab 12 Uhr gefeiert wird.

Eröffnet wird das Programm mit einem Platzkonzert des Bergmannsorchesters. Auch eine Gruppe der Lebenshilfe Cottbus und der Welzower Chor sind angekündigt. Es gibt Ausstellungen im Steinitzhof, Bergbau- und Tagebautouren sind im Angebot. Mutige können sich an der Steinitzer Treppe abseilen. Eine Trial-Show und vieles mehr wartet ebenfalls auf Besucher.

(red/pos)