| 02:33 Uhr

Elefantenshow und Todesrad

FOTO: abr
Cottbus. In das riesige Zirkuszelt auf dem Cottbuser Viehmarkt ist jetzt eine bunte Glitzerwelt eingezogen. Viele Beifall gab es von den Besuchern der Abendpremiere des Programms "Evolution" von Circus Krone am Donnerstag. abr

Mit einer Mischung aus atemberaubender Artistik und Tierdressuren der Spitzenklasse begeistert der größte Zirkus Europas die Besucher. Beeindruckend ist unter anderem die todesmutige Akrobatik auf dem fliegenden Motorrad von Dominguez aus Kolumbien. Auf, über und unter dem rotierenden Riesenrad sorgt er mit seinen Salti teilweise für ängstliches Entsetzen beim Publikum. Beim Zirkusfest in Monte Carlo wurde er dafür mit dem Silbernen Clown ausgezeichnet. Hoch dekoriert ist auch Martin Lacey jr., der 14 afrikanische Löwen präsentiert, die ihn manchmal scheinbar angreifen und dann doch lieber mit ihm kuscheln möchten. Circus Krone gastiert noch bis Montagnachmittag auf dem Viehmarkt.