| 18:17 Uhr

Elefant tankt an Cottbuser Tanke

Ein Elefant beim Volltanken. „Passen Sie kurz mal auf den Elefanten auf, ich möchte nur mal schnell in der Tankstelle Zigaretten kaufen“
Ein Elefant beim Volltanken. „Passen Sie kurz mal auf den Elefanten auf, ich möchte nur mal schnell in der Tankstelle Zigaretten kaufen“ FOTO: Petra Schneider
Da staunten gestern Autofahrer und Personal der Cottbuser Jet-Tankstelle in der Lipezker Straße gleichermaßen: Ein Elefant beim Volltanken. „Passen Sie kurz mal auf den Elefanten auf, ich möchte nur mal schnell in der Tankstelle Zigaretten kaufen“, sagte der Elefanten-Wärter und drückte der verdutzten Kassiererin Petra Schneider den Stock für das imposante Tier in die Hand, um es notfalls damit in Schach halten zu können. Frank Hilbert

"Das ist mir in meinem ganzen Leben noch nicht passiert. Da bin ich ja froh, dass da keiner mit einem Tiger vorbei kam", sagt die Kassiererin am RUNDSCHAU-Telefon. Den Tiger konnte also niemand in den Tank packen, wohl aber der Elefant seinen (Tank-)Rüssel in gleich drei Wascheimer, die er leertrank. Wie sich herausstellte, hatte wohl die 40-jährige Elefantendame Maja mit ihrem Wärter einen kleinen Ausflug vom benachbarten Circus Busch gemacht.