ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:20 Uhr

Mit Blaulicht über den Cottbuser Stadtring
Feuerwehreinsatz nimmt harmloses Ende

Cottbus. Ein großer Feuerwehr­einsatz ist am Donnerstag harmlos ausgegangen. Ein Anrufer hatte die Mitarbeiter am Morgen gegen 7 Uhr darüber informiert, dass sich möglicherweise im Nordosten von Cottbus ein Verkehrsunfall ereignet habe.

Daraufhin fuhren mehrere Einsatzfahrzeuge mit Blaulicht über den Stadtring am Messezentrum vorbei in Richtung Peitz. Am Ziel fanden sie jedoch keinen Hinweis auf einen solchen Unfall vor.