Auch drei Jahre nach dem Auszug des in der Spremberger Vorstadt beliebten Cap-Marktes aus der Pückler-Passage steht der Eingang zum Untergeschoss der Pücklerpassage kahl und leer. Doch es tut sich was: Ein Zettel am Eingang verrät, dass hier ein neuer Mieter eingezogen ist. „Das Datum der Eröf...