ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:11 Uhr

Einbruch-Serie in der Innenstadt

Cottbus.. Mehrere Einbrüche oder versuchte Einbrüche wurden gestern bei der Polizei angezeigt. Sie ereigneten sich alle in der Nacht zum Freitag, und die meisten in der Cottbuser Innenstadt.


So hatten Unbekannte vor, in die Geschäftsräume eines privaten Radiosenders am Schloßkirchplatz einzudringen. Auch aus der Burgstraße wurde ein Einbruchsversuch angezeigt. In beiden Fällen hielten jedoch die Türen stand.
10 000 Euro Schaden entstanden nach einem Einbruch in eine Firma in der Sprem. Dort wurden alle Räume durchwühlt und ein Laptop entwendet.
Computertechnik und ein Faxgerät verschwanden nach einem Einbruch in die Räume eines Sportvereines Am Nordrand. Der Schaden wurde mit etwa 1000 Euro beziffert.
Bei einem Einbruch in die Geschäftsräume einer Firma am Merzdorfer Weg wurden die Generalschlüssel entwendet. (es)