ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:45 Uhr

Cottbus
Einbrecher hinterlassen schwere Schäden

Cottbus. Das vergangene Wochenende nutzten Einbrecher, um sich gewaltsamen Zutritt in ein Verwaltungsgebäude in der Cottbuser Inselstraße zu verschaffen. Darüber informiert die Polizei am Montagnachmittag.

Nachdem die Täter ein Fenster aufgehebelt hatten, durchwühlten sie den Angaben zufolge auf der Suche nach Wertgegenständen einige Büros. Ob sie dabei erfolgreich waren, ist laut Polizei noch nicht bekannt. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern demnach an. Die Höhe des Sachschadens beträgt allerdings schon jetzt mehrere Tausend Euro, wie die Polizei weiter informiert.