Dennoch sollte die Stadtverwaltung alle Möglichkeiten ausschöpfen, den Sanitätern unter die Arme zu greifen - und ein ordentliches Schild wäre bereits der Anfang.
Aber eben nur der Anfang. Wenn die Johanniter beklagen, dass viele Autofahrer das Blaulicht bewusst übersehen, ist das ein Fall für die Polizei, ebenso wie die Tatsache, dass etliche Verkehrsteilnehmer den Weg durch die Welzower Straße nutzen, um einen neuen Geschwindigkeitsrekord in der Welzower Straße aufzustellen. Hier helfen offenbar nur verschärfte Kontrollen, auch im Sinne der Patienten.