ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:35 Uhr

Ein Dankeschön für das Ehrenamt

Dank an Hans-Joachim Lehmann von Frank Szymanski. Foto: Helbig
Dank an Hans-Joachim Lehmann von Frank Szymanski. Foto: Helbig FOTO: Helbig
Cottbus. Ohne sie gäbe es den Spitzensport in Cottbus nicht: Die vielen Übungsleiter und Ehrenamtlichen, die sich für den Sport engagieren. jag

Traditionell zur Sportgala wurden auch am gestrigen Freitagabend Trainer und Sportfunktionäre ausgezeichnet. Die Plakette für besondere Leistungen im Sport und der Olympischen Idee wurde verliehen an: Jörg Winkler (RSC), Ralf Lauenroth (LCC) und Hans-Joachim Lehmann (BPRSV Cottbus). Die Goldene Ehrennadel der Deutschen Olympischen Gesellschaft ging an: Günter Mikosch (Sportlehrer Leichhardt-Gymnasium), Reinhard Kloschinski (Sportlehrer Sachsendorfer Oberschule), Dr. Klaus-Dieter Berlin (Sport- und Gesundheits-Zentrum), Rainer Moldenhauer (SV Energie) und Rainer Werner (Lok RAW, Kanu). Die Ehrennadel des Stadtsportbundes erhielten Dr. Gertraud Schirmer (Herzgruppen), Jörg Milke (Boxclub), Thorsten Rosenau (Parkläufer), Christel Jentsch (Sport- und Gesundheitszentrum), Reiner Becker (Lehrersportverein Tischtennis), Fritz Kleitz (SG Willmersdorf) und Peter Reifenberger (Postsportverein). Renate Krüger (Boxring 03), Horst-Gerhard Kubitz (Luftsportverein Neuhausen), Markus Heunemann (Polizeisportverein), Jens Fichte (SG Sielow) und Torsten Kaps (Schützengilde) ist die Ehrenurkunde des Stadtsportbundes überreicht worden. jag