ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 11:01 Uhr

Planetarium
Musikalischer Ausflug ins Universum

Cottbus. Abheben können die Besucher am Freitagabend um 21.30 Uhr ins Weltall: „Sounds of Universe“ heißt die Eigenproduktion des  Vereins Planetarium Cottbus. Bei der Musikshow können die Besucher zu bekannten Titeln der internationalen Popmusik abheben und Teil des Universums werden.

Die Illussion wird durch Verwendung von Bild- und Videomaterial von ESA und ESO erreicht. Die Zuschauer bereisen denMond, werden gegen alle Widerstände einen Marskrater erkunden, die faszinierende Ästhetik gewaltiger kosmischer Katastrophen wie die Kollision von Galaxien erleben oder eine rasante Achterbahnfahrt durch das Sonnensystem unternehmen. Musikalisch dazu beitragen werden Musiker wie  Katie Melua, Alannah Miles, Phill Collins oder Elton John, aber auch Apocalyptica oder Owl City.