| 16:42 Uhr

DSDS sucht in Cottbus Superstars

Die Beine der Jury-Mitglieder der TV-Castingshow Deutschland sucht den Superstar, Schlagersängerin Michelle (r) und Wolkenfrei-Sängerin Vanessa Mai.
Die Beine der Jury-Mitglieder der TV-Castingshow Deutschland sucht den Superstar, Schlagersängerin Michelle (r) und Wolkenfrei-Sängerin Vanessa Mai. FOTO: Caroline Seidel (dpa)
Cottbus. Deutschlands bekannteste Casting-Show sucht mal wieder neue Talente. Für die nächste Staffel werden derzeit überall in Deutschland neue Gesangsproben eingesammelt. Am Montag ist Cottbus eine der ersten Stationen. bob

Am Dienstag wurde in Düsseldorf der Startschuss für die neue Casting-Saison gegeben. "Vier Casting-Trucks machen sich auf den Weg in fast 60 Städte - so viele wie noch nie zuvor", teilt der Sender RTL mit. Am Montag ist Cottbus ab 14 Uhr eine der ersten Stationen. Der Truck wird den Angaben zufolge auf dem Altmarkt stehen.

"Es werden Sänger jeder Musikrichtung gesucht. Ob Schlager, Hip Hop, Rap, Pop, Reggae oder Rock. DSDS sucht die besten Sänger, schräge Charaktere, verrückte Entertainer, Internetstars und Stimmen, die unter die Haut gehen", so die Ankündigung.

Mitmachen können unentdeckte Gesangstalente zwischen 16 und 30 Jahren. Eine Voranmeldung ist nicht nötig, nur ein Personalausweis sollte mitgebracht werden. "Für Minderjährige gilt: Beide Erziehungsberechtigte müssen den Castingbogen unterschreiben", heißt es beim Veranstalter.

Für das Casting sollen die Bewerber drei Songs vorbereiten, dürfen sich dabei auch mit einem mitgebrachten Instrument begleiten.

2015 war der Casting-Truck zuletzt in Cottbus.

"Deutschland sucht den Superstar" (DSDS) läuft seit 2002 und ist mittlerweile eine der langlebigsten Shows im RTL-Programm. Nächstes Jahr soll die 15. Staffel laufen.