| 02:33 Uhr

Drogenfund im Rucksack

Cottbus. Kurz nach Mitternacht am Montag kontrollierten Polizeibeamte in der Sandower Hauptstraße zwei Männer. Bei einem der beiden, einem 40-jährigen Mann, entdeckten die Polizisten in seinem Rucksack eine Dose mit betäubungsmittelverdächtigen Substanzen. red/hil

Die Drogen wurden sichergestellt. Der Mann wurde zudem mit einem Haftbefehl des Amtsgerichtes Leipzig gesucht und deshalb festgenommen.