| 02:33 Uhr

Dreiste Ladendiebe wollen Geldbörse stehlen

Cottbus. Einen 25-jährigen Ladendieb hat am Montagnachmittag das Personal eines Einkaufsmarktes in der Karl-Liebknecht-Straße gestellt. Der polizeilich bekannte Mann wollte Lebensmittel im Wert von knapp 13 Euro stehlen, informiert die Polizei. red/pos

Als er sich widersetze, versuchte ein Kunde, den Dieb festzuhalten. Dabei fiel seine Geldbörse herunter, was Komplizen des Ladendiebes, ein 22-jähriges Pärchen, ausnutzten und das Portemonnaie griffen. Sie flüchteten, wurden aber wenig später in der Briesener Straße durch Polizeibeamte gestellt. Dem 62-jährigen Kunden konnte die Börse vollständig zurückgegeben werden. Jetzt ermittelt die Kriminalpolizei.