ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:16 Uhr

Kommentar
Die kleine Runde bietet viele Vorzüge

 René Wappler
René Wappler FOTO: LR / Sebastian Schubert
Ein Gespräch in kleinen Runden bietet Vorteile gegenüber der großen Versammlung, bei der immer nur eine Person redet. Das hat sich am Montagabend im Cottbuser Stadthaus gezeigt. Schnell verloren die Besucher ihre Scheu davor, Ideen für die Altstadt zu äußern.

Niemand riss die Diskussion an sich. Selbst im Streit blieben die Gäste einander zugewandt, neugierig, offen für Vorschläge.

Das ist ein Kontrast zu vielen anderen öffentlichen Debatten. Oft schaukeln sich Wortwechsel so lange hoch, bis alle Teilnehmer das Gefühl haben, missverstanden zu werden. Vielleicht versteckt sich also in Gesprächsrunden wie am Montag ein Modell für die Debatte der Zukunft. Denn so kann jeder Besucher seine Stadt gestalten, ohne gleich laut zu werden.