ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:54 Uhr

Kriminalität
Dieseldiebe in Cottbus geschnappt

420 Liter Sprit haben Polizisten bei Dieseldieben gefunden. Symbolfoto: dpa
420 Liter Sprit haben Polizisten bei Dieseldieben gefunden. Symbolfoto: dpa FOTO: dpa-tmn / Dekra
Cottbus. Polizei schnappt Dieseldiebe: Gegen 02:30 Uhr haben Polizeibeamte am frühen Dienstagmorgen in der Dahlitzer Straße drei mutmaßliche Dieseldiebe vorläufig festgenommen. Sie kontrollierten den Fiat-Transporter, mit dem die 33 und 34 Jahre alten Männer aus der Region unterwegs waren.

Im Fahrzeuginneren entdeckten die Beamten etliche Kanister, von denen vierzehn mit rund 420 Liter Dieselkraftstoff gefüllt waren. Außerdem befanden sich Utensilien, die zum Dieseldiebstahl genutzt werden, im Wagen. Das Diebesgut und das Fahrzeug wurden sichergestellt. Weitere Ermittlungen führt nun die Kriminalpolizei.