Den Titel des Deutschen Meisters holte der Leukersdorfer Ronny Neumann vor Christoph Thomas (Chemie Tschernitz) und Peter Schlieben (NSV Görlitz).
Einen guten 8. Platz erkämpfte sich der Peitzer Dierks Kruse, der in der Landesklasse spielt. (d.w.)