| 02:32 Uhr

Diebesgut entdeckt – Wem wurde das geklaut?

Fahrradhelm
Fahrradhelm FOTO: Polizei
Cottbus. Bei Wohnungsdurchsuchungen in Cottbus stellte die Kriminalpolizei in den vergangenen Tagen eine große Menge an Diebesgut sicher. Die Gegenstände stammen vermutlich aus Einbrüchen in Keller, Wohn- und Geschäftsräume, die bis in das Jahr 2015 zurückreichen. red/dst

Zu dem sichergestellten Diebesgut gehören: ein Schlauchboot, ein Bohrständer mit Bohrmaschine, drei Tennisschläger jeweils mit Hülle, ein Badmintonset mit Hülle, ein Bierzapfhahn, ein Kfz-Batterie-Ladegerät mit Kompressor, ein Snowboard, ein Messerset im Koffer, ein Paar Snowboardschuhe, zwei Fahrrad-/Sporthelme, ein Mini-Schleifmaschinenset, eine Holzkiste mit Werkzeug, zwei Werkzeugkoffer sowie ein Windfang.

Die Polizei fragt nun: Wem wurden innerhalb der letzten zwei Jahre bei Einbrüchen im Raum Cottbus solche Gegenstände gestohlen?

Die Polizeiinspektion Cottbus/Spree-Neiße ist telefonisch unter der 0355 / 49371156 erreichbar.