| 20:10 Uhr

Cottbus
Diebe machen sich an Garagen zu schaffen

Cottbus. Unbekannte Täter versuchten im Zeitraum von Freitag, 17 Uhr, bis Samstag, acht Uhr, mit Hilfe von Werkzeug sich gewaltsam Zugang zu diversen Garagen des Garagenkomplexes Dahlitzer Straße (zwölf Garagen) sowiedes Garagenkomplexes Herzberger Straße (vier Garagen) zu verschaffen. Darüber informiert die Polizei am Sonntag. In einigen Fällen scheiterten demnach die Täter, in anderen Fällen gelang ihnen ihr Vorhaben. Nach gegenwärtigen Erkenntnissen wurden aus drei Garagen die dort gelagerten Sommerreifen sowie ein Staubsauger entwendet, meldet die Polizei weiter. Einige Rückmeldungen von Geschädigten stehen noch aus, heißt es weiter. Im Garagenkomplex Herzberger Straße konnten den Informationen zufolge drei Geschädigte bislang nicht ermittelt werden. Die Kriminalpolizei hat ihre Ermittlungen aufgenommen. Eine Spurensuche und Sicherung vor Ort erfolgte.

Die noch unbekannten betroffenen Geschädigten werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Cottbus/Spree-Neiße in Verbindung zu setzen.

(red/dsf)