Der erste Schnee im neuen Jahr hat den Kameraden der Feuerwehr flächendeckend in der Lausitz zahlreiche Einsätze beschert. Laut Leitstelle Lausitz mussten in den zurückliegenden Stunden 57 Bäume, die aufgrund der Schneelast umgefallen waren, von den Straßen zwischen Elbe-Elster und Lausitz beräumt werden.

Weiterer Schnee am Morgen möglich

In Cottbus soll es am Morgen laut Wetterdienst bei Temperaturen um den Gefrierpunkt schneien. Im Laufe des Mittags kommt es zu Sprühregen und die Temperatur steigt auf ein Grad Celsius. Am Abend bleibt in Cottbus die Wolkendecke geschlossen und die Temperatur liegt bei null Grad. Nachts kommt es zu Sprühregen bei Werten von einem Grad. Böen können Geschwindigkeiten zwischen 16 und 22 km/h erreichen.

Keine Probleme auf Schienen und Autobahnen

Bei Odeg und Deutscher Bahn gibt es derzeit keine Probleme im Bahnverkehr, ebenso auch auf den Autobahnen in der Region.