| 02:33 Uhr

Die Ehrung kommt nachträglich

Janis Köppen vom Steenbeck-Gymnasium konnte an der Ehrung nicht teilnehmen. Er ist bereits in Ludwigshafen zum Studium. red/dsf

Lea Backes vom Niedersorbischen Gymnasium startet ein Studium in Leipzig, konnte wegen Krankheit nicht, wie eigentlich geplant, am Mittwoch im Cottbuser Stadthaus sein. Auch Annica Toll konnte nicht kommen. Die Schülerin des Humboldt-Gymnasiums ist bereits nach Bayern verzogen. Dort habe sie ein duales Studium aufgenommen, sagt Drogla.