ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 19:18 Uhr

Theater
Der Tatortreiniger bei Theaternative C

Cottbus. Das Stück „Der Tatortreinger“ nach Episoden aus der TV-Kultserie von Mizzi Meyer wird am Donnerstag, dem 22. August um 20 Uhr von der Theaternative C, Petersilienstrasse 24, in Cottbus aufgeführt.

Weitere Vorstellungen folgen am 1., 2. und 3. September jeweils um 19.30 Uhr. In der mit dem Grimme-Preis ausgezeichneten Comedyserie dreht sich alles um den ungewöhnlichen Arbeitsalltag von Schotty, der sich auf das Reinigen von Tatorten nach Gewaltverbrechen spezialisiert hat. In dem Stück geht es aber nicht in erster Linie um die Kriminalfälle, sondern um die skurrilen Begegnungen zwischen Schotty und den Personen, auf die er beim Blutwegschrubben trifft. So ergeben sich Szenen, deren Situationskomik die irrwitzigsten Blüten treibt. Regie führt Roland Heitz.

(red/noh)