ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:36 Uhr

Der große RUNDSCHAU-Schulvergleich - Teil5

FOTO: (45580651)
Cottbus. Welche Schule ist die richtige? Wo wird mein Kind am besten gefördert, wo am meisten gefordert? Diese Woche vergleichen wir folgende Schulen: Bauhausschule, Regine-Hildebrandt-Grundschule, Christoph-Kolumbus.Grundschule, Astrid-Lindgren-Grundschule.

Die Termine und einen Überblick über die verschiedenen Lehrangebote und Besonderheiten aller Grund- und weiterführenden Schulen in der Stadt Cottbus finden Sie ab heute jeden Dienstag und Donnerstag im großen RUNDSCHAU-Schulvergleich


Schulname:BAUHAUSSCHULE
(FÖRDERSCHULE)REGINE-HILDEBRANDT-GRUNDSCHULECHRISTOPH-KOLUMBUS-GRUNDSCHULEASTRID-LINDGREN-GRUNDSCHULEERICH-KÄSTNER-GRUNDSCHULEWILHELM-NEVOIGT-GRUNDSCHULE
Foto      
Kurzinfo gegründet: 1998, August-Bebel-
Str. 43,
Tel.: 0355/3819754 Theodor-Storm-Str. 22, Tel.: 0355/524014

 gegründet: 1967, Muskauer Str. 1,
Tel.: 0355/715038 gegründet: 1992,
Am Nordrand 11,
Tel.: 0355/873458, gegründet: 2002, Puschkinpromenade
6, Tel.: 0355/791125 Gartenstr. 19 (ab 03/13: Clara-Zetkin-
Str. 20),
Tel.: 0355/23101,
Internetwww.bauhausschule.dewww..rhg-cottbus.dewww..kolumbus-grundschule.dewww..montessori-
grundschule-cottbus.dedeerichkaestner-gs-cottbus.dewww.nevoigt-grundschule.de
Tag der Offenen Tür 16. Januar 2013,
14 bis 18 Uhr 12. Januar 2013,
9 bis 12 Uhr 16. Januar 2012,
15 bis 18 Uhr 21. Januar 2013,
15 bis 18 Uhr 19. Januar 2013,
10 bis 12 Uhr 22. Januar 2012, 17 Uhr (Elterninfoabend)
Anzahl Schüler und Lehrer 263 Schülerinnen und Schüler, 55 Lehrkräfte (davon
10 im Krankenhaus tätig) 418 Schülerinnen und Schüler, 36 Lehrkräfte 279 Schülerinnen und
Schüler, 19 Lehrkräfte 412 Schülerinnen und Schüler, 24 Lehrkräfte
 296 Schülerinnen und Schüler, 17 Lehrkräfte 230 Schülerinnen und Schüler, 21 Lehrkräfte
Schüler pro Klasse
 17 in Klassen 1 bis 6, 9 in Klassen 7 bis 10 22 19 24 26 19
Stundenanzahl 21 bis 32 Wochenstunden,
davon 3 Sportstunden 21 bis 31 Wochenstunden,
davon 3 Sportstunden 21 bis 32 gestaffelt nach Jahrgang, davon 3 Std. Sport
 21 bis 32 Wochenstunden,
davon 3 Sportstunden
 21 bis 31 Wochenstunden,
davon 3 Sportstunden - keine Angabe -
Besonderheiten der Schule Heilpädagogen und pädagogische
Unterrichtshilfen,
besondere Förderung Europaschule, Vorbereitung
auf ein Leben und eine Karriere in Europa Teilnehmer am Programm
"SINUS an Grundschulen" Montessoripädagogik in Klassen 1 bis 3, Begabtenförderung
 Sprachorientierung, Ganztagsschule Europaschule, Vorbereitung
auf ein Leben und eine Karriere in Europa
Gibt es einen Sportplatz?
 Ja, und eine Schwimmhalle,
die für therapeutische
Zwecke genutzt wird Ja Ja Kein schuleigener Sportplatz Ja Kein schuleigener Sportplatz
Gibt es Mittagessen? Ja, von der Firma Sodexo Ja, Vita-Team PeWoBe gGmbH Ja, Vita-Team PeWoBe gGmbH Ja Ja, von der Firma Sodexo Ja, von der Firma Sodexo Ja
Wie sind die Betreuungszeiten In der Primarstufe Betreuung bis 15.15 Uhr möglich Verlässliche Halbtagsschule
und Hortangebot verschiedene Ganztagsangebote 6 bis 17.30 Uhr im Hort täglich bis 14.04 Uhr 7.30 - 14.45 Uhr im Hort
Gibt es eine Hausaufgabenhilfe? Feste Hausaufgabenzeiten
in Klassen 2 bis 4 Ja, 14 - 15 Uhr individuelle Betreuungszeiten
in Klassen 1 und 2,
Kleingruppenarbeit Nein Montag bis Donnerstag
14.05 bis 15 Uhr
 - keine Angabe -
Gibt es musische Angebote? Schulchor und Theatergruppe,
Gitarren- und
Keyboardunterricht, Maltherapie Vielfältige AG-Angebote,
u.a. Artisitk, Keyboard,
Schulband, Theater Vielfältige AG-Angebote,
u.a. Chor, Hip Hop, Gitarre Nein
 Bläserklassen, Schulchor,
Linedance vielfältige AG-Angebote,
u.a. Chor/Musical, Theater
Fremdsprachen Englisch Englisch, Polnisch, Russisch,
Sorbisch, Spanisch Englisch Englisch, Sorbisch
 Englisch, Französisch,
Sorbisch Englisch, Polnisch, Russisch,
Sorbisch
Außerschulische Partner Behindertensportverband,
Naturwacht Spreewald,
Glad-House, Agentur für
Arbeit, Polizei, Tierheim Lausitzer Sportschule, Jugendhilfe,
Jiu Jitsu Karate
Cottbus e.V., Börngräber
GmbH, Vattenfall ua.a. Bürgerverein Sandow, Johanniter,
Regionalbibliothek,
Tierpark u.a.
 Max-Steenbeck-Gymnasium,
Staatstheater, Montessori-
Kinderhaus Fachbereich Jugend der Stadt Cottbus, Carl-Thiem-Klinikum, Siemens Stiftung u.a. BTU, Feuerwehr Ströbitz, Piccolo-Theater, Polizei u.a.
Unsere Schule ist etwas
Besonderes, weil...
 ... hier Leben und Lernen
heißt, die unterschiedlichen
Schüler zu inkludieren
und zu fördern. Europäisches Profil, Verlässliche Ganztagsschule, Kommunales Projekt Inklusive, Umweltschutz u.v.m. ... unsere Schüler von engagierten Lehrern unterrichtet und betreut werden, wir ein großes Augenmerk auf die Entwicklung der Sozialkompetenz unserer Schüler legen und im Freizeitbereich über ein vielfältiges Angebot von Arbeitsgemeinschaften verfügen ... Kinder durch vielfältige
Lernangebote zum selbstständigen
Lernen angeleitet
werden. ... für Lehrer, Erzieher und Eltern das Fördern und Fordern aller Kompetenzen
im Mittelpunkt steht.
 - keine Angabe -
Noch besser werden können
wir bei...
 ... der Leseförderung und
beim Schulprogramm. in der Schaffung gleichwertiger Lernbedingungen im modernen Haus B (Klassen 1 -3) und dem unsanierten Haus A (Klassen 4 bis 6).

 Wir arbeiten derzeit an verschiedenen Entwicklungszielen: Verbesserung der Lesekompetenz unserer Schüler (Umsetzung des schuleigenen Lesecurriculums)
Entwicklung der Sozialkompetenz unserer Schülerinnen und Schüler
Entwicklung einer "guten Aufgabenkultur" im Rahmen des naturwissenschaftlichen Unterrichts ... unserem Zeitmanagement,
damit immer genügend Zeit für die Kinder bleibt. ... individuellen Lernangeboten. - keine Angabe -
Schulleiter/-in Ines
Schulz,
Schulleiterin
seit
2004 Lothar Nagel,
Schulleiter seit 1990 Heike
Bromm,
Schulleiterin Heide
Sillack,
Schulleiterin
seit
1992 Angelika
Nagel,
Schullteierin
1990 Gudrun Just, Schulleiterin

Alle weiteren Schulen finden Sie unter: www.lr-online.de/schulvergleich