| 02:33 Uhr

Der Geizhals läuft beim Theatersommer

Cottbus. Heiteres Spielen und Singen unter freiem Himmel ist auch im 22. Cottbuser Theatersommer der Theaternative C wieder die Devise. red/dst

Besucher können sich auf Turbulentes in mediterranen Innenhof mit dem musikalischen Lustspiel nach Molièrs "Der Geizige", Musik und Text von Matthias Binner freuen. Der "Geizhals" läuft am 23. und 24. August jeweils um 20 Uhr. Zum Inhalt: Der reiche Herr Harpagon hält sein Geld nicht ganz zu Unrecht zusammen, denn seine Kinder Élise und Cléante lauern auf das väterliche Erbe. Nur damit ließen sich ihre Heiratspläne nämlich verwirklichen. Die im Würgegriff des Geizes geknebelte Familie implodiert, als der greise Harpagon urplötzlich seinerseits Heiratspläne offenbart. Élise und Cléante müssen schnell handeln ...