| 02:33 Uhr

Deko-Arbeiten für den Herbstmarkt

FOTO: Helbig
Cottbus. Ab Sonnabend wird es herbstlich in Cottbus. Dann findet mittlerweile zum 20. red/dst

Mal der der Lausitzer Herbstmarkt in der Innenstadt statt. Händler an mehr als 40 Ständen bieten bis 8. Oktober Produkte wie Zwiebelzöpfe, Imkereierzeugnisse, Schafwolle und Holzwaren. Obst und Gemüse, frische Eier direkt vom Bauernhof, Milchprodukte, Fleisch- und Wurstwaren aus regionaler ökologischer Haltung bietet der Markt mit ca. 20 Erzeugern und Händlern auf dem Altmarkt und dem Oberkirchplatz. Dieses Jahr wird das 700 Quadratmeter große Tierzelt sich auf dem Oberkirchplatz befinden. Lina Borrack und Steffi Wunderlich (li.) von der Veranstaltungsagentur Coex bereiten im Tierzelt die Dekoration für den Herbstmarkt vor. Der Samstagsmarkt wird am 30. September und 7. Oktober aufgrund des Herbstmarktes zum Stadthallenvorplatz verlagert.