| 02:33 Uhr

Davonlaufendes Kind stößt mit Pkw zusammen

Cottbus. Ein 36-Jähriger hat am Donnerstagabend vier Kinder in einem leer stehenden Gebäude in der Thierbacher Straße beobachtet, die dort vermutlich Scheiben beschädigten. Als er sie stellen wollte, rannten zwei Kinder weg. red/pos

Einem weiteren stellte er ein Bein, sodass es stürzte und sich leicht verletzte. Das vierte Kind rannte davon, achtete jedoch dabei nicht auf den Straßenverkehr und stieß mit einem Auto zusammen, das durch den Durchbruch am Forum fuhr. Es wurde leicht verletzt.