ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:33 Uhr

Das wendische Gesangbuch für junge Leute ist fertig

Jänschwalde. Fünf Jahre nach Beginn der Tätigkeit einer Projektgruppe ist das wendische Gesangbuch für junge Leute (Tyca/Regenbogen) fertig. Zum Wendischen Fest in Jänschwalde am 21. red/js

August wird das Gesangbuch der Öffentlichkeit im Gottesdienst um 9.30 Uhr und auf der Bühne auf Müllers Hof um 16.15 Uhr vorgestellt sowie das erste Mal für eine Schutzgebühr von zehn Euro verkauft.

In dem Gesangbuch befinden sich 75 kirchliche Lieder, meist Übersetzungen aus dem Deutschen, sowie Lieder aus dem wendischen Gesangbuch. Ergänzt werden sie durch Texte zu Grundlagen des Glaubens, wie den Zehn Geboten, Sprüchen und einer Grifftabelle für Gitarre.

Im Mai 2011 hatten sich Bernd Pittkunings, Ingolf Kschenka und Christiana Piniekowa das erste Mal getroffen, um ein Gesangbuch mit Liedern der Neuzeit zu entwickeln´. Bei der Auswahl halfen Jugendliche des Niedersorbischen Gymnasiums und ihre Religionslehrerin Beate Höppner. 2015 übernahmen Werner Meschkank das Lektorat und Matthias Kießling die Gestaltung.