Bildergalerie Das Cottbuser Staatstheater wird zum Wunderland

Leichtfüßige Tanzdarbietungen, schmissige Musik und Schauspiel-Miniaturen. Das Staatstheater Cottbus hat zum bereits 16. Mal in kunstvoll grüner Kulisse seinen neuen Spielplan vorgestellt. Tausende Besucher wollten sich das nicht entgehen lassen.
© Foto: Michael Helbig
Leichtfüßige Tanzdarbietungen, schmissige Musik und Schauspiel-Miniaturen. Das Staatstheater Cottbus hat zum bereits 16. Mal in kunstvoll grüner Kulisse seinen neuen Spielplan vorgestellt. Tausende Besucher wollten sich das nicht entgehen lassen.
© Foto: Michael Helbig
Leichtfüßige Tanzdarbietungen, schmissige Musik und Schauspiel-Miniaturen. Das Staatstheater Cottbus hat zum bereits 16. Mal in kunstvoll grüner Kulisse seinen neuen Spielplan vorgestellt. Tausende Besucher wollten sich das nicht entgehen lassen.
© Foto: Michael Helbig
Leichtfüßige Tanzdarbietungen, schmissige Musik und Schauspiel-Miniaturen. Das Staatstheater Cottbus hat zum bereits 16. Mal in kunstvoll grüner Kulisse seinen neuen Spielplan vorgestellt. Tausende Besucher wollten sich das nicht entgehen lassen.
© Foto: Michael Helbig
Leichtfüßige Tanzdarbietungen, schmissige Musik und Schauspiel-Miniaturen. Das Staatstheater Cottbus hat zum bereits 16. Mal in kunstvoll grüner Kulisse seinen neuen Spielplan vorgestellt. Tausende Besucher wollten sich das nicht entgehen lassen.
© Foto: Michael Helbig
Leichtfüßige Tanzdarbietungen, schmissige Musik und Schauspiel-Miniaturen. Das Staatstheater Cottbus hat zum bereits 16. Mal in kunstvoll grüner Kulisse seinen neuen Spielplan vorgestellt. Tausende Besucher wollten sich das nicht entgehen lassen.
© Foto: Michael Helbig
Leichtfüßige Tanzdarbietungen, schmissige Musik und Schauspiel-Miniaturen. Das Staatstheater Cottbus hat zum bereits 16. Mal in kunstvoll grüner Kulisse seinen neuen Spielplan vorgestellt. Tausende Besucher wollten sich das nicht entgehen lassen.
© Foto: Michael Helbig
Leichtfüßige Tanzdarbietungen, schmissige Musik und Schauspiel-Miniaturen. Das Staatstheater Cottbus hat zum bereits 16. Mal in kunstvoll grüner Kulisse seinen neuen Spielplan vorgestellt. Tausende Besucher wollten sich das nicht entgehen lassen.
© Foto: Michael Helbig
Leichtfüßige Tanzdarbietungen, schmissige Musik und Schauspiel-Miniaturen. Das Staatstheater Cottbus hat zum bereits 16. Mal in kunstvoll grüner Kulisse seinen neuen Spielplan vorgestellt. Tausende Besucher wollten sich das nicht entgehen lassen.
© Foto: Michael Helbig
Leichtfüßige Tanzdarbietungen, schmissige Musik und Schauspiel-Miniaturen. Das Staatstheater Cottbus hat zum bereits 16. Mal in kunstvoll grüner Kulisse seinen neuen Spielplan vorgestellt. Tausende Besucher wollten sich das nicht entgehen lassen.
© Foto: Michael Helbig
Leichtfüßige Tanzdarbietungen, schmissige Musik und Schauspiel-Miniaturen. Das Staatstheater Cottbus hat zum bereits 16. Mal in kunstvoll grüner Kulisse seinen neuen Spielplan vorgestellt. Tausende Besucher wollten sich das nicht entgehen lassen.
© Foto: Michael Helbig
Leichtfüßige Tanzdarbietungen, schmissige Musik und Schauspiel-Miniaturen. Das Staatstheater Cottbus hat zum bereits 16. Mal in kunstvoll grüner Kulisse seinen neuen Spielplan vorgestellt. Tausende Besucher wollten sich das nicht entgehen lassen.
© Foto: Michael Helbig
Leichtfüßige Tanzdarbietungen, schmissige Musik und Schauspiel-Miniaturen. Das Staatstheater Cottbus hat zum bereits 16. Mal in kunstvoll grüner Kulisse seinen neuen Spielplan vorgestellt. Tausende Besucher wollten sich das nicht entgehen lassen.
© Foto: Michael Helbig
Leichtfüßige Tanzdarbietungen, schmissige Musik und Schauspiel-Miniaturen. Das Staatstheater Cottbus hat zum bereits 16. Mal in kunstvoll grüner Kulisse seinen neuen Spielplan vorgestellt. Tausende Besucher wollten sich das nicht entgehen lassen.
© Foto: Michael Helbig
Leichtfüßige Tanzdarbietungen, schmissige Musik und Schauspiel-Miniaturen. Das Staatstheater Cottbus hat zum bereits 16. Mal in kunstvoll grüner Kulisse seinen neuen Spielplan vorgestellt. Tausende Besucher wollten sich das nicht entgehen lassen.
© Foto: Michael Helbig
Leichtfüßige Tanzdarbietungen, schmissige Musik und Schauspiel-Miniaturen. Das Staatstheater Cottbus hat zum bereits 16. Mal in kunstvoll grüner Kulisse seinen neuen Spielplan vorgestellt. Tausende Besucher wollten sich das nicht entgehen lassen.
© Foto: Michael Helbig
Leichtfüßige Tanzdarbietungen, schmissige Musik und Schauspiel-Miniaturen. Das Staatstheater Cottbus hat zum bereits 16. Mal in kunstvoll grüner Kulisse seinen neuen Spielplan vorgestellt. Tausende Besucher wollten sich das nicht entgehen lassen.
© Foto: Michael Helbig
Leichtfüßige Tanzdarbietungen, schmissige Musik und Schauspiel-Miniaturen. Das Staatstheater Cottbus hat zum bereits 16. Mal in kunstvoll grüner Kulisse seinen neuen Spielplan vorgestellt. Tausende Besucher wollten sich das nicht entgehen lassen.
© Foto: Michael Helbig
Leichtfüßige Tanzdarbietungen, schmissige Musik und Schauspiel-Miniaturen. Das Staatstheater Cottbus hat zum bereits 16. Mal in kunstvoll grüner Kulisse seinen neuen Spielplan vorgestellt. Tausende Besucher wollten sich das nicht entgehen lassen.
© Foto: Michael Helbig
Leichtfüßige Tanzdarbietungen, schmissige Musik und Schauspiel-Miniaturen. Das Staatstheater Cottbus hat zum bereits 16. Mal in kunstvoll grüner Kulisse seinen neuen Spielplan vorgestellt. Tausende Besucher wollten sich das nicht entgehen lassen.
© Foto: Michael Helbig
Leichtfüßige Tanzdarbietungen, schmissige Musik und Schauspiel-Miniaturen. Das Staatstheater Cottbus hat zum bereits 16. Mal in kunstvoll grüner Kulisse seinen neuen Spielplan vorgestellt. Tausende Besucher wollten sich das nicht entgehen lassen.
© Foto: Michael Helbig
Leichtfüßige Tanzdarbietungen, schmissige Musik und Schauspiel-Miniaturen. Das Staatstheater Cottbus hat zum bereits 16. Mal in kunstvoll grüner Kulisse seinen neuen Spielplan vorgestellt. Tausende Besucher wollten sich das nicht entgehen lassen.
© Foto: Michael Helbig
Leichtfüßige Tanzdarbietungen, schmissige Musik und Schauspiel-Miniaturen. Das Staatstheater Cottbus hat zum bereits 16. Mal in kunstvoll grüner Kulisse seinen neuen Spielplan vorgestellt. Tausende Besucher wollten sich das nicht entgehen lassen.
© Foto: Michael Helbig
Leichtfüßige Tanzdarbietungen, schmissige Musik und Schauspiel-Miniaturen. Das Staatstheater Cottbus hat zum bereits 16. Mal in kunstvoll grüner Kulisse seinen neuen Spielplan vorgestellt. Tausende Besucher wollten sich das nicht entgehen lassen.
© Foto: Michael Helbig
Leichtfüßige Tanzdarbietungen, schmissige Musik und Schauspiel-Miniaturen. Das Staatstheater Cottbus hat zum bereits 16. Mal in kunstvoll grüner Kulisse seinen neuen Spielplan vorgestellt. Tausende Besucher wollten sich das nicht entgehen lassen.
© Foto: Michael Helbig
Leichtfüßige Tanzdarbietungen, schmissige Musik und Schauspiel-Miniaturen. Das Staatstheater Cottbus hat zum bereits 16. Mal in kunstvoll grüner Kulisse seinen neuen Spielplan vorgestellt. Tausende Besucher wollten sich das nicht entgehen lassen.
© Foto: Michael Helbig
Leichtfüßige Tanzdarbietungen, schmissige Musik und Schauspiel-Miniaturen. Das Staatstheater Cottbus hat zum bereits 16. Mal in kunstvoll grüner Kulisse seinen neuen Spielplan vorgestellt. Tausende Besucher wollten sich das nicht entgehen lassen.
© Foto: Michael Helbig
Leichtfüßige Tanzdarbietungen, schmissige Musik und Schauspiel-Miniaturen. Das Staatstheater Cottbus hat zum bereits 16. Mal in kunstvoll grüner Kulisse seinen neuen Spielplan vorgestellt. Tausende Besucher wollten sich das nicht entgehen lassen.
© Foto: Michael Helbig
Leichtfüßige Tanzdarbietungen, schmissige Musik und Schauspiel-Miniaturen. Das Staatstheater Cottbus hat zum bereits 16. Mal in kunstvoll grüner Kulisse seinen neuen Spielplan vorgestellt. Tausende Besucher wollten sich das nicht entgehen lassen.
© Foto: Michael Helbig
Leichtfüßige Tanzdarbietungen, schmissige Musik und Schauspiel-Miniaturen. Das Staatstheater Cottbus hat zum bereits 16. Mal in kunstvoll grüner Kulisse seinen neuen Spielplan vorgestellt. Tausende Besucher wollten sich das nicht entgehen lassen.
© Foto: Michael Helbig
Leichtfüßige Tanzdarbietungen, schmissige Musik und Schauspiel-Miniaturen. Das Staatstheater Cottbus hat zum bereits 16. Mal in kunstvoll grüner Kulisse seinen neuen Spielplan vorgestellt. Tausende Besucher wollten sich das nicht entgehen lassen.
© Foto: Michael Helbig
Leichtfüßige Tanzdarbietungen, schmissige Musik und Schauspiel-Miniaturen. Das Staatstheater Cottbus hat zum bereits 16. Mal in kunstvoll grüner Kulisse seinen neuen Spielplan vorgestellt. Tausende Besucher wollten sich das nicht entgehen lassen.
© Foto: Michael Helbig
Leichtfüßige Tanzdarbietungen, schmissige Musik und Schauspiel-Miniaturen. Das Staatstheater Cottbus hat zum bereits 16. Mal in kunstvoll grüner Kulisse seinen neuen Spielplan vorgestellt. Tausende Besucher wollten sich das nicht entgehen lassen.
© Foto: Michael Helbig
Leichtfüßige Tanzdarbietungen, schmissige Musik und Schauspiel-Miniaturen. Das Staatstheater Cottbus hat zum bereits 16. Mal in kunstvoll grüner Kulisse seinen neuen Spielplan vorgestellt. Tausende Besucher wollten sich das nicht entgehen lassen.
© Foto: Michael Helbig
Leichtfüßige Tanzdarbietungen, schmissige Musik und Schauspiel-Miniaturen. Das Staatstheater Cottbus hat zum bereits 16. Mal in kunstvoll grüner Kulisse seinen neuen Spielplan vorgestellt. Tausende Besucher wollten sich das nicht entgehen lassen.
© Foto: Michael Helbig
Leichtfüßige Tanzdarbietungen, schmissige Musik und Schauspiel-Miniaturen. Das Staatstheater Cottbus hat zum bereits 16. Mal in kunstvoll grüner Kulisse seinen neuen Spielplan vorgestellt. Tausende Besucher wollten sich das nicht entgehen lassen.
© Foto: Michael Helbig
Leichtfüßige Tanzdarbietungen, schmissige Musik und Schauspiel-Miniaturen. Das Staatstheater Cottbus hat zum bereits 16. Mal in kunstvoll grüner Kulisse seinen neuen Spielplan vorgestellt. Tausende Besucher wollten sich das nicht entgehen lassen.
© Foto: Michael Helbig
Leichtfüßige Tanzdarbietungen, schmissige Musik und Schauspiel-Miniaturen. Das Staatstheater Cottbus hat zum bereits 16. Mal in kunstvoll grüner Kulisse seinen neuen Spielplan vorgestellt. Tausende Besucher wollten sich das nicht entgehen lassen.
© Foto: Michael Helbig
Leichtfüßige Tanzdarbietungen, schmissige Musik und Schauspiel-Miniaturen. Das Staatstheater Cottbus hat zum bereits 16. Mal in kunstvoll grüner Kulisse seinen neuen Spielplan vorgestellt. Tausende Besucher wollten sich das nicht entgehen lassen.
© Foto: Michael Helbig
Leichtfüßige Tanzdarbietungen, schmissige Musik und Schauspiel-Miniaturen. Das Staatstheater Cottbus hat zum bereits 16. Mal in kunstvoll grüner Kulisse seinen neuen Spielplan vorgestellt. Tausende Besucher wollten sich das nicht entgehen lassen.
© Foto: Michael Helbig
Bunte Bilder / 27. August 2018, 08:22 Uhr

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer journalistischen Digitalangebote. Dies beinhaltet Faktoren zur Benutzerfreundlichkeit, die Personalisierung von Inhalten, das Ausspielen von Werbung und die Analyse von Zugriffen. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Weitere Infos, auch zur Deaktivierung von Cookies, lesen Sie in unseren Datenschutzhinweisen.