| 02:33 Uhr

CTK-Überschuss lag schon 2015 bei 6,5 Millionen Euro

Cottbus. Das Carl-Thiem-Klinikum hat im Jahr 2015 einen Überschuss von 6,5 Millionen Euro erwirtschaftet, den höchsten seit Gründung der Krankenhaus-gGmbH im Jahr 1999. Die RUNDSCHAU hatte in ihrer gestrigen Ausgabe berichtet, dass der Überschuss 2016 bei 6,2 Millionen Euro liegt und es eine derart gute Bilanz seit Jahren nicht gegeben habe. Andrea Hilscher

Wir bitten, den Fehler zu entschuldigen.