| 15:16 Uhr

Cottbuser sollen Leitbild mitbestimmen

Brandenburger Platz, Spremberger Turm, Carl-Blechen-Carré
Brandenburger Platz, Spremberger Turm, Carl-Blechen-Carré FOTO: Michael Helbig
Umfrage | Cottbus. Das Grundgerüst für das neue Leitbild der Stadt Cottbus steht. Nun sollen die Cottbuser mitreden und den Entwurf bewerten. Dazu ruft Stadtsprecher Jan Gloßmann auf.

Zu finden ist der Entwurf demmach auf der Internetseite  www.stadtmarketing-cottbus.de . Dort können die Nutzer zu den einzelnen Aussagen ihre Wertungen abgeben und ausführliche Anregungen per E-Mail übermitteln. Das Leitbild soll Anfang nächsten Jahres dem Stadtparlament zur Beschlussfassung vorgelegt werden. Neben der Online-Bewertung können auch Hinweise zum Entwurf des Leitbildes per Post an den Stadtmarketingverband geschickt werden.

Alle Hintergründe - die auch im Internet zu finden sind - werden auf Plakaten erklärt, die die Stadtverwaltung in beiden Rathäusern aushängt. Das Leitbild soll das Fernziel von Cottbus für die Stadtentwicklung definieren.