ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:56 Uhr

Auszeichnung
Cottbuser Pädagogen für Lehrerpreis nominiert

Cottbus. Unter den insgesamt 75 Nominierten für den „Brandenburgischen Lehrerpreis 2019“ sind auch Cottbuser Pädagogen. Ilona Hassatzky-Ulbricht vom Oberstufenzentrum gehört dazu. Sie sorgt mit ihrem Schulhund Kamy für eine produktive Atmosphäre im Unterricht.

Das Team um Kerstin Ziebe, Sten Marquaß, Franziska Knoll, Lisa König und Daniel Keding von der Lausitzer Sportschule hat ein Lern- und Trainingsprojekt gezielt für die Leistungssportler konzipiert. Petra Urbanowicz von der Erich-Kästner-Grundschule engagiert sich ganz besonders für die „Gesunde Schule“. Die Preisverleihung findet am Donnerstag, 23. Mai, in der Potsdamer Staatskanzlei statt.

(sha)