Die Stühle in der Oberkirche sind auseinander gerückt. Sie stehen im Anderthalb-Meter-Abstand, wie es sich in Corona-Zeiten gehört. Das große Gotteshaus trägt selbst ein Hygienekonzept mit Würde. Und es bleibt doch immer dieser Abstand zwischen den Stühlen und damit zwischen den Menschen.
Pfar...