| 02:34 Uhr

Cottbuser Narren feiern in der Chemiefabrik

Cottbus. Am morgigen Samstag, 25. Februar, steigt die Carnevals-Party der Interessengemeinschaft Cottbuser Carneval in der "Alten Chemiefabrik". red/dst

Das Prinzenpaar Jannett I. und Toni I. begrüßen die Narren und alle, die in Feierlaune stecken, um 20.11 Uhr, Einlass 19 Uhr, mit einem kräftigen "Cottbus Heijo!". Auch sie wollten und wollen von allem ein bisschen mee(h)r und ließen es sich nicht nehmen, das Amt als Prinzenpaar der ICC zum zweiten Mal zu bekleiden.

Das bunte Programm, gestaltet von 60 Vereinsmitgliedern, führt nicht nur übers Meer, mit Jack Sparrow und den Jugendfunken, sondern taucht auch hinab in das Reich von Neptun. Hier zeigen die Minis, wie sich Quallen und Meerjungfrauen mit den Raubfischen arrangieren.

Ein Damenmeer mit 32 Beinen rudert zurück in die goldenen Zwanziger und lässt das Karnevalsboot so richtig swingen.

Eine Verkleidung lohnt sich, denn das beste Damen- und Herrenkostüm wird prämiert.

Kartenvorverkauf bei dprint GmbH, Parzellenstraße 21, sowie bei Kindermoden und Lederwaren, Ines Richter, in der Spree Galerie.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE