| 02:34 Uhr

Cottbuser Nabu kritisiert Baumfällungen

Cottbus. Der Regionalverband Cottbus des Naturschutzbundes (Nabu) kritisiert die Baumfällungen in der Stadt. "Natürlich sind baumpflegende Maßnahmen erforderlich, aber mit ökologischem und gehölzsoziologischem Augenmaß und nicht mit von Paragrafenflut geblendeten Augen", schreiben Harald Wilken, Helga Leber und Horst Adler in einem offenen Brief an die Stadtverordneten. Peggy Kompalla

Außerdem wird aus Sicht der Naturschützer viel zu wenig nachgepflanzt.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE