ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:06 Uhr

Cottbuser Miss Brandenburg zieht ins Big-Brother-Dorf

Im Jahre 2004 wurde die Cottbuserin Janice Behrendt zur Miss Brandenburg gewählt. Am morgigen Sonntag, 8. Januar, wird sie als letzte Kandidatin vor dem Finale am 26. Februar in das Big-Brother-Dorf einziehen. Von Klaus Alschner

Seit anderthalb Jahren lebt die heute 22-Jährige mit ihrem Freund Frank Bendix in Herford bei Bielefeld. Der 38-Jährige ist Inhaber einer Model- Agentur und Veranstalter von Miss-Wahlen. Trotz des Umzugs nach Nordrhein-Westfalen hat die ehemalige Miss Brandenburg allerdings noch starke Bindungen an Cottbus. Janice Behrendt: „Meine Familie lebt noch in Cottbus, und ich bin oft zu Besuch in der Stadt.“
Die Idee, sich für die Sendung zu bewerben, sei ihr spontan gekommen, erzählte Janice Behrendt. Sie habe bis jetzt regelmäßig alle sechs Staffeln von Big Brother gesehen, und „ich wollte einfach mal sehen, ob das auch in der Wirklichkeit so ist, wie es im Fernsehen aussieht, ob die Kandidaten so echt wirken wie auf dem Bildschirm“ .
Zunächst hatte sich die 22-jährige Schönheit aus Cottbus für das Big-Brother-Hotel beworben, wo Besucher bis maximal 24 Stunden einziehen können. Sie wurde zu einem Casting eingeladen, und dabei wurde ihr der Vorschlag gemacht, ins Big-Brother-Dorf einzuziehen. Jetzt ist Janice Behrendt von dieser Idee ganz begeistert und gespannt, wie es ihr mit den anderen Teilnehmern unter Dauerbeobachtung gehen wird.
Vorm Einsatz bei Big Brother gab es bereits vorbereitende Gespräche mit einem Arzt, einem Psychologen, außerdem ein Foto-Shooting und Videoaufnahmen.
Janice Behrendt hat eine Ausbildung zur Kauffrau für Bürokommunikation. Zurzeit ist sie aber in der Agentur ihres Freundes in Herford als Sachbearbeiterin tätig und modelt auch selbst. Dass ihre Familie in Cottbus künftig regelmäßig bei Big Brother einschalten wird, davon ist die ehemalige Miss Brandenburg überzeugt.
Von der Wirkung ihres neuen Stars sind aber auch die Produzenten der Show überzeugt: „Auch wenn sexy Janice vergeben ist - die Männer im Dorf werden Augen machen, wenn das Model am Sonntag während der Live-Show einzieht“ , heißt es in einer Mitteilung der Agentur. Da wird die 22-Jährige als „eine Schönheit mit dunkelbraunen Rehaugen, endlos langen Beinen und perfekten Maßen (90-60-90)“ beschrieben.
Nach der erfolgreichen Miss-Wahl in Brandenburg 2004 hatte es nicht beim Griff nach dem Titel Miss Germany geklappt. Aber die Cottbuserin war mit den anderen Finalistinnen auf den Malediven und nahm an den Fotoshootings teil.

Janice Behrendts Einzug ins Big-Brother-Dorf wird am morgigen Sonntag, 8. Januar, 20.15 Uhr, live auf RTL II gesendet.