ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:30 Uhr

Cottbus
Cottbuser Lebensretter in Potsdam ausgezeichnet

Cottbus. Unter den 74 Ausgezeichneten aus dem ganzen Land Brandenburg, die bei einem Festakt in Potsdam geehrt wurden, waren auch drei aus der Stadt Cottbus. So wurde Thomas Reinisch von der Freiwilligen Feuerwehr Cottbus mit dem Ehrenzeichen im Brandschutz der Sonderstufe in Gold ausgezeichnet.

Maik Friedrich von der Freiwilligen Feuerwehr Cottbus und Uwe Rosenberger von der Berufsfeuerwehr Cottbus erhielten das Ehrenzeichen im Brandschutz in Silber am Bande. Ihr Engagement sei vorbildlich für die Gesellschaft, so Innenminister Karl-Heinz Schröter (SPD).