| 02:34 Uhr

Cottbuser Kunstwerk erobert Europas Straßen

Markus Niedergesäß vor seinem soeben vollendeten Kunstwerk.
Markus Niedergesäß vor seinem soeben vollendeten Kunstwerk. FOTO: Michael Helbig/mih1
Cottbus. Für einen Berliner Transport- und Logistikunternehmer hat der Cottbuser Markus Niedergesäß in eineinhalb Monaten mit Airbrush-Pistole und verschiedenen Lackiertechniken einen Truck gestaltet. mih1

Auf einer Fläche von rund 70 Quadratmetern entwickelte er nach den Vorstellungen seines Kunden eine Liebeserklärung an Berlin mit der Skyline der Hauptstadt auf der einen und Pferdemotiven auf der anderen Seite. Im vergangenen Jahr gewannen die Gebrüder Niedergesäß in Finnland bei einer Power Truck Show zwei erste Preise für ihre Kunst. Ihr größter Wunsch: Mal einen Truck mit Motiven vom Branitzer Park, dem Spremberger Turm und dem Cottbuser Postkutscher gestalten zu können, der die Botschaft vom schönen Cottbus in die Welt trägt.