ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:45 Uhr

Ja, ich will!
Hochzeitsmesse am Sonntag auf 1500 Quadratmetern

Cottbus. Knapp 90 Aussteller werden erwartet.

Der Platz hat einfach nicht mehr gereicht: Die Hochzeitsmesse „Ja, ich will!“ findet am Sonntag erstmals in der Cottbuser Messe statt. Bislang hatte der Saal der Alten Chemiefabrik noch ausgereicht, platze aber den Veranstaltern zufolge bei der letzten Messe im vergangenen Jahr aus allen Nähten.

Nun stehen den insgesamt 87 Ausstellern zwischen 10 und 18 Uhr ordentliche 1500 Quadratmeter Ausstellungsfläche zur Verfügung. Die sind auch deshalb nötig, weil zusätzlich zum Thema Hochzeit auch andere Familienfeste und Jugendweihen auf der diesjährigen Produktschau eine Rolle spielen sollen.

Hochzeitskleider, Herrengarderobe und alle „Kleinigkeiten“ rund um das feierliche Ja-Wort werden laut Veranstalter im Saal, in der Galerie und im Hof zu sehen sein. Zusätzlich gibt es einen Überblick über die buchbaren Hochzeitsgefährte, von denen auch Cottbusverkehr das eine oder andere in petto hat. So werden auf der Messe unter anderem besondere Taxis und Omnibusse zu sehen sein, die sonst selten auf den Cottbuser Straßen zu entdecken sind.

Ein Unterhaltungsprogramm sorgt für Abwechslung beim Bummeln durch die Produktschau. Neben Brautmodenschauen gibt es Musik, Feuerschauen und Unterhaltung für die Gäste, auch für die Kleinen.

Der Eintritt kostet sechs Euro, Kinder bis zwölf Jahre zahlen nichts.