ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:04 Uhr

Cottbuser Hochspringer bei U 20-Europameisterschaften

Im finnischen Tampere finden gegenwärtig die Junioren-Leichtathletik-Europameisterschaften U 20 statt. Als einziger Cottbuser rückte hier der 19-jährige Ron Schieskow ins deutsche Team. Foto: Hajo Schulze


Der Stabhochspringer wurde jüngst in Fulda Zweiter der deutschen A-Jugendmeisterschaften mit fünf Metern. Für einen ganz vorderen Platz reicht diese Leistung in Nordeuropa natürlich nicht aus.
Die europäische Bestenliste der U 20 wird von dem Russen Artem Kuptsow angeführt, der bereits 5,70 Meter meisterte. Der aus Forst stammende Hochspringer Marius Hanniske (LG Nord Berlin), der lange Zeit beim LC Cottbus trainierte, liegt mit 2,23 Meter an fünfter Stelle der europäischen Bestenliste der U 20 Junioren und gehört ebenfalls zum deutschen Tampere-Aufgebot. (hjs)