ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:38 Uhr

Nominiert
Cottbuser Heiko Selka tritt bei Landtagswahl an

Cottbus. Der Cottbuser AUB-Vorsitzende Heiko Selka ist für die Landtagswahl nominiert worden. Darüber informiert die Partei BVB/Freie Wähler. An der Versammlung am Samstag in Bernau waren Vertreter aller lokaler Wählergruppen anwesend und bestimmten die Kandidaten.

Die BVB/Freie Wähler tritt eigenen Angaben zufolge mit Direktkandidaten in allen Landtagswahlkreisen an und will den Wiedereinzug in den Landtag in Fraktionsstärke schaffen. Heiko Selka belegt den siebten Platz auf der Liste.

(red/sha)