ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:34 Uhr

Cottbuser gewinnen mit Verleihplattform Technologiepreis

Cottbus. Das Team der Cottbuser Zawuu UG gewinnt mit seiner Umsetzung der gleichnamigen Verleihplattform "zawuu", im Rahmen der Zukunfts Technologie Tage 2014, den Preis "DAS ROTE Z". Die Jungs aus Cottbus, Senftenberg und Berlin gingen als klarer Sieger unter den elf Nominierten mit über 50 Prozent der Stimmen der Internet-Community-Jury hervor. red/dst

Die Zawuu UG aus Cottbus hat eine Anwendung entwickelt, die es den Nutzern möglich macht, ihre persönlichen Dinge (wie Bohrmaschine, Rasenmäher, Autoanhänger, Partyzelt, DVD- und Spiele-Sammlung) seinen Freunden zugänglich zu machen. Der Nutzer kann seine Sachen im Freundeskreis teilen und dabei selbst entscheiden, ob die angebotenen Artikel nur seinen direkten Freunden, den Freundes-Freunden oder allen zawuu-Nutzern angezeigt werden. Ideengeber Heiko Wolf zur Entstehungsgeschichte von zawuu: "Ich habe einen Autoanhänger und eine Laminatschere zu Hause, die ich öfters mal an Bekannte verleihe - an diejenigen, die wissen, dass ich diese Sachen habe. Was aber ist mit dem restlichen Freundeskreis? Es müsste eine Plattform geben, wo solche Dinge im Freundeskreis publik gemacht werden können." Das Motto "Gekauft, benutzt, abgestellt und eingestaubt" soll deshalb bald der Vergangenheit angehören, hoffen die Entwickler der Plattform. An einer App für Android und iOS wird gerade aktiv gearbeitet.

Weitere Preisträger sind das aus Studierenden des anwendungsbezogenen Studiengangs Informatik der BTU Cottbus-Senftenberg bestehende Gründerteam Time4Innovation aus Senftenberg sowie die EnerKite GmbH aus Brandenburg.

www.zawuu.com