Zu den Projekten zählen die energetische Sanierung der Wilhelm-Nevoigt-Grundschule, der grundhafte Ausbau der Ströbitzer Hauptstraße oder die Erschließung des TIP. Holger Kelch erklärt angesichts der weiterhin gültigen Sparvorgaben: “Wir müssen uns darauf einstellen, dass wir den Gürtel der Stadt noch enger schnallen müssen.„ Wie der Bürgermeister weiter anmerkt, müsste jedoch eine neue Herangehensweise zur Lösung der Schuldenspirale gefunden werden.