| 02:33 Uhr

Cottbuser beim Beach-Camp in Wittenberge

Cottbus. Mehr als 150 Jugendliche treffen sich vom 28. August bis 2. September zum Beach-Camp der Brandenburgischen Sportjugend in Wittenberge. red/pos

"Bis jetzt haben wir 22 Jugendliche aus Cottbus und etwa genauso viele Jugendliche aus Elbe-Elster und Lübben an Bord", so Bernd Schädel von der Cottbuser Sportjugend. Noch seien einige wenige Plätze frei. Auf alle Teilnehmer wartet eine Woche voller sportlicher Aktivitäten und internationaler Begegnungen mit Teilnehmern aus Sankt Petersburg, Nowa Sol und Hanoi.

Gemeinsam mit seinen Jugendleitern Michael Gosdzan, Tim Fischer und Tim Gröger wird Bernd Schädel mit fast 60 Jugendlichen aus Südbrandenburg an den Friedensteich in Wittenberge reisen. Sie übernachten in urigen Holz-Blockhütten am See. Turniere im Beach-Handball, Beach-Volleyball,Beach -Fußball sowie Frisbee sind geplant. Am letzten Tag findet ein Kanu-Staffel-Rennen statt. Traditionell wird das Camp mit einem Feuerwerk am Friedensteich ausklingen.

Anmeldungen sind noch bis zum nächsten Montag, 31. Juli, unter sportjugend@stsb-cb.de oder Telefon 0355 5292216 möglich. Der Teilnehmerbetrag für Jugendliche im Alter zwischen 15 und 25 Jahren beträgt 50 Euro.